125 Jahre Herzogsägmühle - Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2019

Feiern Sie mit uns!

Spenderdanktag

Freitag, 11. Oktober

Ein Dankeschön an die Spenderinnen und Spender mit Informationen, Kaffee und Kuchen.

machART 125 - Leben in Begegnung

Herzogsägmühler Künstler*innen zeigen Bilder und Objekte ihres Schaffens.
Formvollendet.Experimentell.Detailgenau

Montag, 14. Oktober, 10 Uhr

Vernissage mit Live Jazz
im Foyer der Deckerhalle

Ausstellungsdauer:
14. bis 31. Oktober, 11 - 17 Uhr

Benefizkonzert des Vokalensembles "Rosinen"

Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr
Ballenhaus Schongau

zu Gunsten der Ambulanten Dienste von Herzogsägmühle

Es musizieren 12 Rosinen und 5 Saxophone im 125jährigen Jubiläumsjahr von Herzogsägmühle.

Eintritt frei!
Platzkarten erhältlich im:

Frauenzimmer (Marienplatz 8, SOG)

Eröffnung "Ort der Erinnerung"

Mittwoch, 20. November
von 10 bis 14 Uhr

Wandernde Veranstaltungsorte: Martinskirche – Peitnachhofwiese - Rainer-Endisch-Saal in Herzogsägmühle

Der "Lernort Sozialdorf" lädt ein zum Gedenktag – Einweihung des "Ort der Erinnerung" – zum Gedenken an die Opfer und Verfolgten des NS-Regimes.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr

ImproLLetten

Donnerstag, 28. November

19 Uhr, im Stadttheater Landsberg am Lech

Benefiz-Impro-Theater zugunsten der
ev. Flüchtlingshilfe im Landkreis + Dimi's Music (IndieGitarrenPop) im Foyer

Kartenvorverkauf:
Reisebüro Vivell, Hauptplatz 149, Landsberg
Stadttheater Landsberg am Lech
MühlenMarkt Herzogsägmühle, Tel.: 0 88 61 219-228

Eintritt: 14 €, ermäßigt 7 €

Weihnachtsmarkt

Freitag, 29. November bis Sonntag, 1. Dezember

Der große Weihnachtsmarkt – rund um Dorfplatz und Kapellenfeld.

Benefizkonzert "Musik im Pfaffenwinkel"

Samstag, 30. November

Beginn 15:30 Uhr in der Martinskirche

Benefizkonzert des Gemischten Chors Musik im Pfaffenwinkel zum Weihnachtsmarkt in Herzogsägmühle.

Konzert von "Playin' Tachles"

Sonntag, 1. Dezember


Entspannen, abschalten, genießen!

Klezmer-Jazz als Weltmusik im wahrsten Sinne des Wortes:
Playin' Tachles bricht mit seinem Programm "Shein vi di L'vone" zu neuen Ufern auf.
Als Geschenk und Abschluss des Jubiläumsjahres für alle Zuhörer*innen Eintritt frei!